Blättern

Neue Energie für eine nachhaltige Zukunft

Erneuerbare Energien aus Wind und Sonne werden in den kommenden Jahren immer mehr an Bedeutung gewinnen. Die Automobilindustrie investiert in alternative Energiequellen, wie neue Batterien, um in Zukunft eine umweltverträgliche Mobilität zu sichern. Henkel bietet dafür maßgeschneiderte Klebstoffe, Dichtstoffe und Oberflächenbehandlungen an.


Kate Yeo, Managerin im Unternehmensbereich Adhesive Technologies, entwickelt im Team mit Kollegen aus der Forschung und Entwicklung von Henkel innovative Klebstoffe, Dichtstoffe und Oberflächenbehandlungen für Fahrzeuge mit alternativen Antrieben. Gemeinsam mit internationalen Wissenschaftlern zum Beispiel von der Tongji-Universität in Shanghai forschen sie an der Zukunft der umweltverträglichen Elektromobilität.

„Mit unseren Erfahrungen bei einer Vielzahl von Anwendungen können wir unseren Kunden in der Automobilindustrie eine breite Palette von nachhaltigen Lösungen anbieten“, sagt Yeo. „Ohne unsere Partnerschaft mit der Tongji- Universität und unseren Kunden wären diese innovativen Lösungen für eine bessere Umweltverträglichkeit jedoch nicht möglich.“

Henkel entwickelt auch Lösungen für die nächste Generation von Solarzellen, Windkraftanlagen, Batterien und Brennstoffzellen. Für die neuesten Batterie- und Brennstoffzellenmodule bietet das Unternehmen fortschrittliche Technologien, wie elektrisch leitfähige Beschichtungen für Zellen, als Abstandhalter dienende Füll-Klebstoffe, Wärme oder Strom leitende Klebstoffe sowie Schutzbeschichtungen und Dichtungsmittel, die Feuchtigkeit abhalten.

„Alternativ angetriebene Fahrzeuge bieten Henkel eine hervorragende Chance, mit unserer Innovationskraft in einen ganz neu entstehenden Markt vorzudringen. Ich bin stolz, mit unserem Team an den Autos von morgen mitzuarbeiten“, so Yeo.

  • Bild Kate Yeo (links) und Zhang Jingfen

Kate Yeo (links) und Dr. Zhang Jingfen von Henkel informieren sich über Elektrofahrzeuge in der Electric Vehicles (EV) Zone in Shanghai, China.

Henkel - Energy Storage

Letzte Aktualisierung: 8. März 2012